StelvioHotels_Skifahren_2024_Startbild.jpg

Winterwunder

Dank Skilegende Gustav Thöni ist Trafoi bestens für den Wintersport bekannt. Wusstet ihr, dass euer Skiurlaub hier noch heute eine kleine Zeitreise ist? Fernab der großen Skigebiete könnt ihr euch hier aufs Wesentliche konzentrieren. Natürlich findet ihr trotzdem jeglichen Komfort: perfekte Pisten, moderne Lifte, urige Hütten. Aber das familiäre, nostalgische Flair ist kaum zu überbieten.

|

Unsere Tipps für Skifahrer

  • Skikurs für große und kleine Pisteneroberer im überschaubaren, persönlichen und familiären Skigebiet Trafoi: vier Lifte, keine Wartezeiten, perfekte Pisten! Sind eure Kinder übermütig geworden und euch davongefahren? Kein Problem, das Liftpersonal weiß sicher, wo sich die Racker befinden. Im Skigebiet Trafoi habt ihr jederzeit alles im Blick.
  • Eure Kids bei ihren ersten Fahrversuchen beobachten: Der Kinderlift (Zauberteppich) und die Anfängerpiste sind direkt vom Hotel Bella Vista aus sicht- und erreichbar, ihr gelangt zu Fuß hin und zurück.
  • Von der Stelvio Residence direkt ins Skigebiet: Der Sessellift liegt direkt vor der Tür.
  • Skifahren für die Großen im Skigebiet Sulden (während die Kleinen im Skikurs bestens untergebracht sind)
|
02_StelvioHotels_Winter.jpg
|
03_StelvioHotels_Winter.jpg
04_StelvioHotels_Winter.jpg
05_StelvioHotels_Winter.jpg
06_StelvioHotels_Winter.jpg
07_StelvioHotels_Winter.jpg
08_StelvioHotels_Winter.jpg
09_StelvioHotels_Winter.jpg
10_StelvioHotels_Winter.jpg
11_StelvioHotels_Winter.jpg
12_StelvioHotels_Winter.jpg
13_StelvioHotels_Winter.jpg
14_StelvioHotels_Winter.jpg
15_StelvioHotels_Winter.jpg
16_StelvioHotels_Winter.jpg
17_StelvioHotels_Winter.jpg
|

Skigebiet Trafoi

Kinderleichtes Skivergnügen

Hier übt der Skinachwuchs von morgen. Überschaubare Pisten, professionelle Skischulen und urige Hütten erwarten euch genauso wie ein Übungshang und ein Anfängerlift. Diese befinden sich übrigens direkt vor unserer Sonnenterrasse. Während eure Sprösslinge somit den Anweisungen des Skilehrers folgen, könnt ihr den Ortlerblick bestaunen.

|
idm07911bepf.jpg
|

Skigebiet Sulden

Für alle Ansprüche

Über 45 km Pisten, von leicht bis anspruchsvoll, zwischen 1 900 und 3 250 Metern Meereshöhe gelegen, machen Sulden zum Mekka des Ski alpin. In der zweiten Heimat von Reinhold Messner findet man einfach alles: Fun-Park, gepflegte Pisten und romantische Hütten. Und König Ortler, der thront weithin sichtbar über dieser eindrucksvollen Szenerie.

|
idm07989bepf.jpg
|

Ortler Skiarena

Grenzenloser Pistenspaß

Von der Sonne verwöhnt, die höchsten Berge Südtirols als Kulisse und schneesicher von November bis Mai – die Ortler Skiarena, ein Zusammenschluss von 15 Skigebieten mit insgesamt 400 toppräparierten Pistenkilometern, verspricht Skispaß zwischen Almen (Trafoi) und Palmen (Meran). Und das mit nur einem Skipass.

|
idm07996bepf.jpg
Schnellanfrage
An und Abreise wählen